Gast, find your way in that fucking snow. Good luck.
 
 :: Characters :: Missing Parts :: There is more than one missing Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

dont let me down

avatar





Blake Valentine
So Dez 10, 2017 8:16 pm





› don't let me down
i think i'm losing my mind now



der Suchende

Blake Valentine, 25-Jahre alt, ehemaliger Musik-Student. Hauptsächlich als Dealer aktiv, übernimmt Montag-Mittwoch die Schicht im Musikladen "waves" (Scheinfirma). Seit seinem 22. Lebensjahr Drogendealer, kam zusammen mit Jewel Delavigne zur Gruppe, nachdem diese das Atelier seiner ehemaligen Freundin und Partnerin niederbrannte, da beide dort Hanf anpflanzten und somit Konkurrenz darstellten. Nachdem Blake und Jewel, die durch die Vernichtung ihrer Vorräte unverwundbar waren, drohten, die Gruppe der Polizei zu verraten, bot man ihnen eine hohe Summe als Entschädigung sowie einen Platz bei den Dealern.


freigeist

Jewel Delavigne, 25 Jahre alt, in Ashenpaws geboren. Sie bemerkte früh, wie verschlafen die Stadt doch eigentlich ist, und begann, neben ihrem Salbei und Basilikum Hanf anzupflanzen, welches sie zuerst unverarbeitet und schließlich als fertigen Marihuana vertickte. Künstlerin, Freigeist, Partygängerin. Hat eine Schwäche für Oolong-Tee, Streifenmuster und Kaninchen. Ex von Blake, wobei die Beziehung sehr friedlich auseinander ging. Dealt nicht, sondern hilft Aaric und bei der Verarbeitung der Hanfblätter und Blüten zu Marihuana und dem Verpacken des angebauten Schlafmohns. Kümmert sich außerdem um die Pflanzen, als seien es ihre Kinder.
Avatarvorschlag: Ashley Moore


Organisationstalent

Jamie Rodriguez, 27 Jahre. Geheimnis zum jungen Aussehen; viel trinken. Er ist derjenige, der den Papierkram übernimmt und den Transport des Schlafmohns nach Kenai (wo er zur Herstellung von Heroin gebraucht wird) und zurück übernimmt. Wie er das macht, ohne erwischt zu werden, grenzt tatsächlich an übermenschliche Fähigkeiten. Mag Hunde, Katzen und Papageien. Unterhält sich lieber mit den zwei Schäferhunden im Gewächshaus als mit seinen Mitarbeitern. Ist laut den anderen eine wandelndes Wörterbuch, kann allerdings die leichtesten Rätsel nicht lösen und hasst Sudoku.
Avatarvorschlag: Grant Gustin


Schön tödlich

Athena Leroix, 26 Jahre, ehemaliges Model. Sieht zwar harmlos aus, geht allerdings nicht ohne Waffe aus dem Haus. Arbeitet Donnerstag-Freitag im "waves", leidenschaftliche Triangel-Spielerin und Dealerin aus Überzeugung. Könnte jedem mit einem Lächeln außer den Drogen noch eine Waschmaschine ver- und die Seele abkaufen. Dank ihres ehemaligen Bekanntheitsgrades scheint es jedem völlig egal zu sein, was sie tut und was sie nicht tut. Hört gerne Jazz-Musik, beobachtet Aquarien und hat Angst vor Ratten.
Avatarvorschlag: Margot Robbie


Hobby-Gärtner

Aaric Mitchell, 33 Jahre auf dem Buckel und für jedes Pflänzchen im Gewächshaus verantwortlich. Kümmert sich außerdem um die beiden Wach-Schäferhunde, die scheinbar ohnehin ihm gehörten. Spricht ab und an mit dem Pflanzen, weil er der festen Überzeugung ist, dass es beim Wachstum hilft. Ehemaliger Psychologe, konnte die Klagen seiner Patienten irgendwann nicht mehr nüchtern ertragen. Pflanzte zunächst Hanf auf seiner Fensterbank an, schloss sich dann allerdings mit Jamie zusammen, um das Geschäft ins Rollen zu bringen. Mieter des Gewächshauses am Stadtrand und Besitzer des "waves", in das er kaum einen Fuß setzt.
Avatarvorschlag: Garrett Hedlund


Bodyguard

Bree Arturo, 33 Jahre alt. Beherrscht einige Kampfsportarten und bewacht hauptzeitlich das Gewächshaus, begleitet Jamie allerdings als Aufpasserin bei seinen Fahrten nach Kenai. Ist Hauptverantwortliche für den Brand des Ateliers, empfindet allerdings keinerlei Schuldgefühle deshalb. Nimmt selbst keinerlei Drogen und trinkt nur selten, um ihren Körper in Form zu halten. Spielt außerdem Hunde-Nanny, da sie die ist, die mit den Schäferhunden täglich spazieren/joggen/Rad fahren geht.  
Avatarvorschlag: Zoe Saldana


Wächter

Gabriel Reid, ist 36 Jahre alt und einzig und alleine für die Bewachung des Gewächshauses verantwortlich (zusammen mit Bree, wenn diese nicht in Kenai ist). Nimmt seinen Job sehr ernst und schiebt auch gerne einmal Nachtschichten. Es würde niemanden wundern, würde er sogar ein Zelt aufschlagen, um die Plantage sicher zu wissen. Kennt sich nicht mit Pflanzen aus und würde sogar einen Kaktus töten. Deswegen und wegen seiner Hundehaar-Allergie betritt er das Gewächshaus nur äußerst ungerne.
Avatarvorschlag: Jason Momoa


Chemiker

Blythe Reeves, 32 Jahre alt, wollte eigentlich Mathe-Lehrer werden, braut jetzt allerdings lieber Drogen. Wie genau er die Hanf-Erzeugnisse zu Marihuana weiterverarbeitet, weiß keiner so wirklich (abgesehen von Aaric und Jewel jedenfalls). Auch überwacht er das Wachstum der Pflanzen (insbesondere des Schlafmohns) und probiert gerne einmal mit neuen Sachen herum, um das Geschäft innovativer zu machen. Hat vermutlich einen höheren IQ wie alle anderen zusammen und lässt das gerne einmal raushängen. 
Avatarvorschlag: Godfrey Gao


Vorgeschichte aus Blakes Sicht

Mit jungen 19 Jahren kam er im verschlafenen Ashenpaws an, lernte die falschen (richtigen) Leute kennen, rutschte auf die falsche (richtige) Spur und interessierte sich nach wenigen Monaten schon mehr für Rauschmittel als für verstorbene Komponisten. Der Rausch machte ihm mehr Spaß, als das Klavierspielen, Adrenalinschübe bereiteten ihm mehr Freude als klingende Gitarrensaiten und seine Stimme wurde durch das viele Rauchen ohnehin nur gewünscht rauchig. Und ohnehin entstand zwischen ihm und seiner Dealerin eine nette Romanze, die malerischer war, als jedes kitschige Drama in irgendwelchen Theatern oder Musicals. Jewel, besagte Romanze, kam ebenso schnell auf die Idee, das Geschäft zu vergrößern. Was zunächst eine winzige Hanf-Plantage im Keller war, weitere sich schnell ins Wohnzimmer aus, hielt allerdings jeglichen Besuch aus der Wohnung fern. Wenige Wochen später zogen die Pflanzen auch schon in Jewels Atelier am Stadtrand um, wobei die Konkurrenz nicht lange ausblieb — und schnell Druck machte. Jewel und Blake, der inzwischen nicht nur Jewels Lover, sondern auch Geschäftspartner war, dürften ihren Verkauf nicht erweitern, sonst würde es unschöne Konsequenzen geben. Die beiden jungen Dealer gaben allerdings einen Scheiß auf die Warnung — wobei das Atelier (inklusive der Plantage und Vorräte) wenige Wochen später schon lichterloh brannte. Da sämtliche Beweise von Drogenbesitz nun allerdings vernichtet waren, kamen dem jungen Paar recht schnell Rachegedanken, sodass sie der Konkurrenz drohten, sie an die Polizei zu verraten — sie selbst waren immerhin unverwundbar. Aus Angst bot man Jewel und Blake jedoch nicht nur eine hohe Summe als Entschädigung an, sondern bat sie ebenso, ins Geschäft einzusteigen.
Die 7-Köpfige Gruppe gewann also noch zwei Mitglieder, wobei Blake als Dealer fungierte, während Jewel lieber bei der Verarbeitung Hanfblätter und Blüten zu Marihuana half. Die Beziehung der beiden ging schnell (allerdings friedlich) zu Brüche, wobei beide in der Gruppe blieben und halfen. Zwei Jahre und ein Austieg später beschlossen die acht, das Geschäft auszuweiten und Schlafmohn anzubauen. Auch beschlossen sie eine Scheinfirma zu eröffnen um das Geld zu waschen, wobei sie sich für ein Musikgeschäft entschieden, in dem zwar tatsächlich auch Instrumente verkauft werden, die Haupteinnahmequelle allerdings nach wie vor die Drogen waren. Den Schlafmohn liefern sie in monatlichen Intervallen nach Kenai, wo sie von "Verbündeten" zur Herstellung von Heroin gebraucht wird. 60% davon wird anschließend zurück nach Ashenpaws geliefert, wo unter anderem Blake den Kram wieder vertickt.


Nebenwirkungen

Oder Kleingedrucktes. Erst einmal danke fürs lesen. Die Namen und Avapersonen sowie das Alter sind lediglich Anregungen, wobei Jewels Vorname wenn möglich beibehalten werden sollte (falls nicht, is' das aber auch kein Problem.)
Wie genau die Gruppe vor Jewel & Blake entstanden ist, kann sich derjenige aussuchen, der sich zuerst für einen Char außer Jewel meldet. Das Gewächshaus befindet sich am Stadtrand.
Die Charakterzüge/Vergangenheiten sind ebenso größtenteils freigestellt, die von mir angegebenen Details dienen wieder nur als Anregung. Bei Interesse einfach melden, ebenso bin ich bei Fragen immer da.

THX


[/quote]
Nach oben Nach unten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ashenpaws :: Characters :: Missing Parts :: There is more than one missing-
Gehe zu: