Gast, find your way in that fucking snow. Good luck.
 

 :: Characters :: Missing Parts :: Think like a queen Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Find your hidden self in the world

avatar





Staz Vanheel
Sa Dez 16, 2017 7:21 pm





twinkling kling
Well balancing my eyes

what makes you the king
Mursik Vanheel (geboren Mitsu Vanheel), der Nachwuchsschauspieler Japan's schlechthin. Schon in jungen Jahren erfolgreich, wird sein Erfolg sicher noch steigen — sagte man sich. Bis der 19-Jährige Mursik September 2016 während den Dreharbeiten zu der Serie Jaki-Scandal einfach von der Bildfläche verschwand. Die Polizei gab die Suche Anfang 2017 auf, während Fans vermuteten, Mursik sei im Inage Seaside Park bei den Dreharbeiten ertrunken.

even your friends fall for me
Cleverer als Mursik zu sein ist keine Kunst — sehr viel cleverer als er zu sein ist dann allerdings schon unverschämt. Dabei bist du nicht nur unverschämt schlau, sündhaft attraktiv und unglaublich talentiert, sondern vor allem eines; dir dessen bewusst. Vor Selbstsicherheit nur so strotzend scheint niemand je auf die Idee zu kommen, dir gegenüber "Nein" zu sagen. Du bekommst das, was du willst, und du willst vieles. Als erfolgreiches Model und gelegenheits-Schauspielerin kann man sich das allerdings auch erlauben, findest du. Auch wenn du wirkst, als hättest du einen recht durchschaubaren Charakter (arrogant, befehlshaberisch, gierig), steckt doch einiges mehr dahinter. Vermutlich könntest du alle um dich herum, Manager und CEO inklusive, mit Leichtigkeit austricksen. Das Dummchen zu spielen ist dabei doch so viel einfacher — bisher war es das zumindest. Momentan hast du allerdings keine Lust mehr, was der Grund für deinen geplanten Urlaub im Nirgendwo ist. Ashenpaws um genauer zu sein. Also Alaska. Läuft allerdings nicht so luxuriös wie geplant. Anstatt Limousinen gibt es hier Busse, statt 5-Sterne-Hotels muss man hier WGs oder eigene, billige Wohnungen suchen. Noch dazu scheinen diese Alaska-Leute einen nicht zu kennen und das Einkaufszentrum ähnelt mehr einer winzigen Ansammlung unbedeutender Geschäfte.

today, i’m the queen
Name: freigestellt
Alter: 21-25 Jahre
Avatarvorschlag: HyunA [Hyun-ah Kim]
Sonstiges: Der geplante Urlaub der gebürtigen Koreanerin nimmt dann also doch einige Monate in Anspruch. Persönlich kennen Mursik und sie sich nicht, aus den Nachrichten ist ihr allerdings bewusst, was mit dem 19-Jährigen passiert ist. Diesen Typen, der über Nacht und nach seinem Tod mehr Schlagzeilen machte als zu Lebzeiten, plötzlich quicklebendig in einem Kaff in Alaska zu treffen ist also irgendwie überraschend. Und nervt. Warum ihm nicht die Karriere zerstören?
Dumm nur, dass Mursik anscheinend ein riesen Fan von ihr ist (trotz dass die Schauspielerin in Japan doch oft auf Hass traf, aus dem einfachen Grund, dass sie in Südkorea geboren wurde) und sie langsam merkt, dass dieses tatsächliche Dummchen wenigstens eine Aktion durchgezogen hat, die doch weniger blöd war; die Karriere aufzugeben. Was sie ebenso langsam an ihrem glamourösen Leben zweifeln lässt.
Geplant: Freundschaft, Feindschaft, beides? Da lässt sich einiges planen, ich bin für alles offen.

i'm feeling more bold
Mursik Vanheel (* 12. Dezember 1998 in Tokyo) ist ein japanischer Schauspieler, Model und Synchronsprecher. Geboren wurde er in Tokyo als Sohn von Joji und Ran Vanheel. Sein Geburtsname war Mitsu Vanheel (japanisch みつ, ミツ), was so viel bedeutet wie „Licht“.[1] Kurz nach der Geburt entschieden seine Eltern sich dazu, den japanischen Namen in einen Namen russischen Ursprungs umzuändern.

In der Filmindustrie von Japan vermarktete man Vanheel anfangs wie viele andere als Nachwuchsschauspieler schlechthin. Filmemacher suchten Nachwuchstalente für Film und Fernsehen, wobei Mursik sich gegen andere Wettstreiter durchsetzte. Sein Erfolg begann mit der Serie Doki Doki Suru, in der er 2005 die Rolle des Riku Shimizu spielte. Noch im gleichen Jahr castete man ihn für einen Werbespot, der im November 2005 erstmals ausgestrahlt wurde. [2]

Schließlich wurden auch verschiedenste Argenturen auf Vanheel aufmerksam: bereits im Alter von neun Jahren trat er der Starlight Company Tokyo (スターライト コンパ Tokyo) bei, die seinen Vertrag auf fünf Jahre auslegten. Von 2007-2012 wirkte Mursik unter anderem in Filmen wie Tsū-ten-jakku (2007), Hayai Mono Gachi (2009) und der Mini-Serie Four Aces (2011-2012) mit.[3] Im Januar 2012 verlängerte die Argentur seinen Vertrag schließlich auf 14 Jahre. Auch gab der Nachwuchsschauspieler bekannt, dass sein Künstlername Mursik sei. Durch den Anime Ready, Set, Fight! (2012) setzte man Mursik erstmals als Synchronsprecher ein, wobei dies nicht die einzige Sprechrolle bleiben sollte. Auch für die zweite Staffel des Animes lieh er dem Protagonisten seine Stimme.

Während es Anfang 2014 bis Mai 2014 recht ruhig um den Japaner schien, wuchs sein Bekanntheitsgrad in den darauffolgenden Monaten nur weiter an. Zeitschriften wie tsuya.. tsuya und oo! druckten ihn auf dem Titelblatt ab und auch Modelargenturen zeigten Interesse an ihm. Während er sich eine Auszeit vom Schauspielern nahm, wuchs die Nachfrage ihn der Modelbrache immer weiter. Erst im Februar 2016 nahm er eine weitere Rolle in der Serie Jaki-Scandal an, die allerdings noch nicht beendet wurde.

September 2016 verschwand Mursik aus der Schauspielbranche völlig. Auch wurde er von Fans, Familienmitgliedern sowie Argenturen seither nicht mehr gesehen. Die Polizei fand keinerlei Hinweise auf einen Mord oder Entführung des Schauspielers, die Polizei brach die Suche Januar 2017 ab. Fans vermuten ein Ertrinken des jungen Talents während Dreharbeiten im Inage Seaside Park.[4]





_________________
Goose:
 
Nach oben Nach unten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ashenpaws :: Characters :: Missing Parts :: Think like a queen-
Gehe zu: